Sicherstellung von Vermögen des Wirecard Vorstands Dr. M. Braun für geschädigte Anleger

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael Leipold sichert seinen Mandanten erste Immobilien des ehemaligen Vorstands der Wirecard AG, Dr. M. Braun. Aufgrund von zahl ...

Weiterlesen

21. Januar 2021

Wirecard AG- BaFin und BRD haften Anlegern für Verluste aus Investment

Die Rechtsanwaltskanzlei Leipold hat ein Gutachten zur Haftung der BaFin beauftragt. Im Ergebnis geht daraus hervor, dass die Bafin und die BRD haften. Gem. einem Gutachten von Herrn Prof. Dr ...

Weiterlesen

20. Dezember 2020

Schadensersatzklagen für 100 Mandanten gegen Dr. M. Braun (Wirecard)

Rechtsanwalt Leipold reicht für ca. 100 Mandanten Schadensersatzklagen in Höhe von über 20 Mio. Euro ein. Zuvor hat die Kanzlei Arreste in gleicher Höhe erwirkt Rechtsanwalt und Fachanwalt fü ...

Weiterlesen

20. Dezember 2020

Bafin stellt sich auf Seiten der Prämiensparvertragskunden

Die BaFin stellt sich gegen die Sparkassen in Sachen Zinsberechnung bei den Prämiensparverträgen. Rückforderungen in Mrd. Höhe. Wie heute bekannt wurde vertritt auch die BaFin die Meinung, da ...

Weiterlesen

2. Dezember 2020

Wirecard AG – jetzt Forderung zur InSo Tabelle anmelden

Rechtsanwaltskanzlei Leipold meldet für ca. 400 Anleger Forderungen in der Insolvenz der Wirecard AG an. Am 25.08.2020 wurde das Insolvenzverfahren über die Wirecard AG eröffnet und die Kanzl ...

Weiterlesen

28. August 2020

Wirecard Skandal – eine Luftnummer im DAX 30?

Die Schlagzeilen rund um die Aktie der Wirecard AG nehmen derzeit kein Ende und nehmen immer skurrilere Formen an. Was können Anleger jetzt machen? Der größte Kursrutsch eines DAX Konzerns de ...

Weiterlesen

23. Juli 2020