Kreissparkasse Heilbronn wegen Falschberatung bei Swaps verurteilt

Das LG Heilbronn hat die Kreissparkasse Heilbronn wegen einer Swapberatung zum Schadensersatz verurteilt. Die Kläger wandten sich an die Kreissparkasse mit dem Wunsch nach einer festen Ansc ...

Weiterlesen

7. Juni 2018

HASPA – immer mehr Swapgeschädigte wehren sich

Immer mehr geschädigte Swapkunden der HASPA melden sich bei Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael A. Leipold aus Hamburg, um ihre Ansprüche wegen hoher Swapverlu ...

Weiterlesen

13. Juli 2017

Bayerische Landesbank – immer mehr Swapgeschäfte mit Problemen?

In den vergangenen Wochen melden sich immer mehr geschädigte Kunden die von der Bayerischen Landesbank Swaps über Sparkassen verkauft bekommen haben und die heute oft sechsstellige Verluste h ...

Weiterlesen

8. Juli 2017

HASPA – haben Swapverträge überwiegend zu lange Laufzeiten?

In den vergangenen Wochen melden sich immer mehr geschädigte Kunden der HASPA mit Swaps die teilweise eine Laufzeit von über 10 Jahren haben und damit oft nicht mehr konnex zum Darlehen sind. ...

Weiterlesen

6. Juli 2017

Kasseler Sparkasse – Swapgeschäft hält Überprüfung durch Landgericht nicht Stand

Die Kasseler Sparkasse hat ein Swapverfahren vor dem Landgericht Kassel verloren. Dabei hatte die Kasseler Sparkasse in Verbindung mit der Helaba einem Kunden einen Swap zur Zinssicherung ver ...

Weiterlesen

10. Juni 2017

VR Bank Werra-Meißner und DZ Bank – riskante Swaps an Kunden zur Zinssicherung verkauft?

In der jüngsten Vergangenheit melden sich immer mehr Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken die in Zusammenarbeit mit der DZ Bank an die Kunden Swapgeschäfte verkauft haben, welche heute oft ...

Weiterlesen

12. April 2017